Aufstellungsarbeit

Anerkennen, was ist.

aufstellungsarbeit

Aufstellungen sind eine sehr effektive Methode, unbewusste Dynamiken und Verstrickungen zu erkennen und aufzulösen. Durch intensives, verdichtetes Erleben eigener Positionen in der Aufstellung kann der/die Betroffene

  • Belastendes klären
  • Verletzungen und Kränkungen aufarbeiten
  • alte Wunden heilen
  • „offene Konten“ schließen
  • unterbrochene Trauerprozesse vollenden
  • neue Ressourcen entdecken
  • wieder in die Kraft kommen

Aufstellungen ermöglichen Ihnen, aus dem Bann des Leids herauszukommen. Sie werden in der Lage sein, Altes abzuschließen und sich der Gestaltung Ihres eigenen Lebens zu widmen. Ich biete dazu verschiedene Arten von Aufstellungen an: Familienaufstellungen (Einzel und Gruppe), Entscheidungsaufstellungen sowie Organisationsaufstellungen.

Einzelaufstellungen

Mit Hilfe von sog. Bodenankern (beschriftetes Papier, Schuhe, etc.) oder Figuren können Aufstellungen gut im Einzelsetting durchgeführt werden.

Kosten:
€ 200,- pro Sitzung (ca. 2 Stunden)