Entspannungstechniken für den Arbeitsalltag

Am 22. Jänner 2013 habe ich im Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend in der „Plattform für Frauen“ einen einstündigen Workshop abgehalten, der von der dortigen Personalvertretung organisiert worden war.

Thema „Techniken für Kurz-Entspannung zum Auftanken zwischendurch im stressigen (Arbeits)-Alltag"

Die TeilnehmerInnen erhielten Informationen zu praktischen Anwendungsmöglichkeiten und Übungen von (Kurz)-Entspannungstechniken im Alltag. Dabei haben wir die Anwendung der Techniken großteils gleich gemeinsam erprobt und im anschließenden Erfahrungsaustausch ergänzt, ausgewählt und verfestigt.

Es haben ca. 30 MitarbeiterInnen des Bundesministeriums daran teilgenommen.

Wir hatten einen lebhaften und fröhlichen Austausch und Diskussion.

Zurück