Workshop Resilienztraining und Burn-Out-Prophylaxe

stressmanagement

Informationsziele:

  • Burn-Out-Anzeichen bei sich selbst und MitarbeiterInnen erkennen und entsprechende Handlungs- und Reaktionsmöglichkeiten definieren
  • Das individuelle Burn-Out-Risiko abschätzen lernen, um erste Schritte für einen gesünderen Umgang mit Stress und hohen Herausforderungen zu entwickeln
  • Möglichkeiten zu sinnvollen und effizienten Gegenstrategien aus der „Stressfalle“ („Stress machen wir uns selber…“) kennenlernen
  • Auch in herausfordernden Zeiten die berufliche Leistungsfähigkeit nachhaltig bewahren können
  • Eigene Kraftquellen und Grenzen erkennen und stärken, um zu mehr Wohlbefinden, Gelassenheit, Effizienz und Lebensqualität zu gelangen

 

Inhalt:

  • Theorieinputs zu Stress, Burn-Out und Resilienz
  • 5 Säulen der „persönlichen Resilienz“ – Informationen zu gesundheits- und leistungsförderlichem Lebensstil
  • Entwicklung von ersten Schritten in Richtung gesundheits-bewahrender Arbeitsalltag
  • Definition von kurzen „persönlichen Entlastungsmöglichkeiten“ im Arbeitsalltag

Dauer:

4 Stunden

Kosten:

auf Anfrage

Zurück